201811121833071000

SVE Vereinsmeister 2018

Zwei Tage lang stand zum Abschluss der Sommersaison die Vereinsmeisterschaft
der Esterweger Tennisjugend im Mittelpunkt des Vereinsgeschehens. Über 30
Kinder und Jugendliche nahmen an der Meisterschaft, die in verschieden
Altersklassen ausgetragen wurde, teil.
Die zahlreichen Zuschauer sahen vielfach hart umkämpfte Matches auf einem
technisch anspruchsvollen Niveau. „ Wir haben hier heute nur Sieger“, hob
Jugendwart Holger Vogel, der das Turnier zusammen mit Edeltraud Dierker und
Stefan Lücking souverän geleitet hat, hervor. „ Jedes Kind konnte heute wertvolle
Matcherfahrung sammeln und mit einer Urkunde, einer Medaille oder einem Pokal
nach Hause gehen!“
Zum Abschluss des Turniers gab es eine gemeinsame Grillfeier. Ein besonderer
Dank richteten die Organisatoren an die die Familie Kuhr, die die Tennishalle
aufgrund des schlechten Wetters kurzfristig unentgeltlich zur Verfügung gestellt
hat.
44532953 2254694347929216 2368044198768148480 o44535811 2254694101262574 8096598250196303872 o
44565539 2254694431262541 1964701066926751744 o
44638302 2254694621262522 5499625512797995008 o

Am gestrigen Sonntag fand auf unserer Sportanlage der Blockspieltag unserer G-Jugend statt.
Am Turnier nahmen insgesamt 18Mannschaften teil.
Es waren torreiche und spannende Spiele zu sehen.
Die Jugendabteilung bedankt sich bei den zuständigen Trainern und Betreuern, den Eltern der Spieler und bei den beiden Stationsprechern für die tatkräftige Unterstützung.
Einen ganz lieben Dank auch an Marvin & Chantal und ihre Austauschschülern Paulina & Carlos für eure großartig Hilfe!

 

IMG 20180923 WA0001

SVE Jugendcamp I

"Soviel Kinder haben noch nie am Tenniscamp teilgenommen. Wir hatten kaum Platz für die vielen Zelte!", resümierte Sportwart Bernd Borgmann höchst zufrieden nach dem kürzlich bei bestem Wetter durchgeführten alljährlichem Zeltlager für den Tennisnachwuchs des SVE.

Viele fleißige Hände sorgten für ein abwechselungsreiches Wochenende auf der Tennisanlage. Die Kinder konnten sich in verschiedenen Wettkampfspielen messen, Trainingseinheiten auf dem Tennispaltz absolvieren und sich auf der ganzen Anlage austoben. Auch eine Tombola sorgte für Spannung.

Besonders angetan waren die Jungs und Mädels von der gruselig-schaurigen Nachtwanderung, die alle Tennis-Kids mitgemacht haben. Im  Anschluss klang der Abend am Lagerfeuer bei knusprigem Stockbrot und leckeren Würstchen aus. Müde und zufrieden krabbelten dann alle Kinder in ihre Schlafsäcke. Der ein oder andere hat bestimmt von den Esterweger Waldgeistern geträumt ...

Nach einem reichhaltigen Frühstück und weiteren Einheiten auf dem Tennisplatz am nächsten Moregn wurden dann alle Kinder von ihren Eltern abgeholt. "Das war toll, ich bin nächstes Jahr wieder dabei!", so war es vielfach beim Abschied zu hören.

Der Vorstand der Tennisabteilung sagt an alle Helferinnen und Helfer ein herzliches DANKESCHÖN!

gez.

Ulli Breer

Pressewart

Tennisabteilung